Logo Akutmag
Icon Suche

«Kurds & Bündig» – Serhat und Yoldaş im Interview

Zwei junge Männer, zwei Mikrofone und ausreichende technische Fähigkeiten, um einen Podcast auf Spotify zu stellen. Die Podcast-Landschaft ist überfüllt mit Männer-Duos, die ihre Meinungen und problematischen Ansichten kundtun. Doch bei «Kurds & Bündig» ist es anders: Die Hosts sind zum einen Migra-Kids, zum anderen auf einer Mission: Menschen eine Stimme geben, die in der Schweiz lange nicht gehört wurden. Wir haben mit Serhat und Yoldaş gesprochen.

Tu es la grande – du bist die Älteste

Kinder aus Familien mit Einwanderungsgeschichte verspüren oft mehr Druck. Immerzu gilt es sich zu beweisen – in der Schule, der Gesellschaft und häufig auch bei den Eltern. Über Generationen hinweg gab meine Familie die Verantwortung von einem erstgeborenen Kind zum nächsten weiter. Doch vor allem im Kontext der Migration geht diese Rolle mit Erwartungen einher, denen man kaum gerecht werden kann. Ein Blick auf intergenerationale Lasten, das (Post-)Migra-Dasein, und familiäre Verantwortung.

Weg vom puren Schmerz und Fremdbestimmung – so funktioniert Orgasmic Birth

Ich bin 29, nicht schwanger und hab auch keine Eile. Trotzdem schreibe ich über das Thema Geburt, obwohl es mich «bis es mal so weit ist» gar nicht interessieren müsste. Tut es aber. Und ich denke, dass die frühzeitige Beschäftigung damit – lange vor dem tatsächlichen Kinderwunsch – jeder Frau helfen kann, eine selbstbestimmte, positive und sogar orgasmische Geburt zu erleben, «wenn es dann mal so weit ist».

Support us!

Damit wir noch besser werden