Logo Akutmag
Icon Suche

My Beni – Handwerk mit Stil

Der richtige Teppich macht einen Raum erst so richtig heimelig. Wichtig also, dass dieser den persönlichen Stil repräsentiert. Bei My Beni findet jede:r wonach er oder sie sucht – Massenware gibt es hier nicht, dafür traditionsreiches Handwerk.

Von Vanessa Votta

My Beni, das Label aus Zürich und Marrakesch, ist aus dem Wunsch nach einem originalen Berberteppich entstanden. In der Schweiz gibt es dazu wenige bis gar keine Anbieter. Warum dann nicht genau dieser Anbieter werden? Dachte sich auch einer der Gründer und entschied sich kurzerhand My Beni ins Leben zu rufen. Mit guten Beziehungen zu Hersteller:innen in Marokko und einem soliden Plan, entstand My Beni. Die originellen und handgefertigten Teppiche sind bis heute mega populär, besonders, weil sie so zeitlos und anpassungsfähig sind. 

Der Name My Beni leitet sich von «Beni Ourain» ab, der Bezeichnung einer Teppichsorte aus dem marokkanischen Atlasgebirge. Genau diese langjährige marokkanische Handwerkskunst, will My Beni erhalten. Das Teppichhandwerk geniesst in Marokko nämlich lange Tradition. Eine Praxis, die von Generation zu Generation weitergegeben wird und immer mehr an Wertschätzung gewinnt.

Jeder Teppich von My Beni wird zu 100% von Hand und unter fairen Produktionsbedingungen gefertigt. Durch das generationsübergreifende Handwerk wird jeder Teppich zu einem Unikat. Wenn möglich bezieht My Beni die Berberteppiche direkt von den Hersteller:innen, um diese in ihrem Handwerk zu unterstützen und den Stopp bei Zwischenhändler:innen zu vermeiden. Dies ermöglicht einen angemessenen Lohn für alle Hersteller:innen und zusätzlich auch den fairen Preis für Kunden in der Schweiz, denn die handgeknüpften Teppiche erleben gerade ein echtes Revival. Der Einrichtungsstil wird wieder zeitloser und der Nachhaltigkeitsgedanke wächst. In ein handgefertigtes Piece zu investieren, das einen ein Leben lang begleitet, statt sich alle Jahre wieder auf die Suche nach einem neuen und günstigen Teppich zu machen, wird so wieder mehr zur Normalität. Mit diesem Hintergrund will My Beni die Kunden packen.

Neu gibt’s auf der Webseite von My Beni eine AR-Funktion, die den potentiellen Käufer:innen die Auswahl eines Teppichs von zu Hause aus erleichtert. Das funktioniert ganz easy: Teppich auswählen, Handykamera einschalten und den Teppich beliebig im Raum platzieren. So findet jede:r heraus, ob der Teppich wirklich in die Wohnung passt oder einfach pretty aussieht – 2021, everyone! Die Teppiche gibt es aber nicht nur online zu bestaunen, sondern auch im My Beni Showroom an der Staffelstrasse 8 in Zürich. In aller Ruhe kann sich so jede:r beraten lassen und durch die unzähligen Teppiche stöbern, um auch wirklich den passenden zu finden. Nebst Teppichen gibt’s bei My Beni auch Homeware. Unter anderem Glaswaren, Keramik und Korbwaren – alles definitiv auch einen Blick wert. 

Wer sich persönlich beraten lassen möchte, kann dies entweder im Chat auf der Webseite oder direkt im Showroom tun. Also, wir sind verliebt und wollen mehr sehen.

08. Dezember 2021

Support us!

Damit wir noch besser werden