Logo Akutmag
Icon Suche
Keramik Schweiz

Wir tischen auf: Porzellan und Keramik von diesen Brands

Porzellan und Keramik waren irgendwie immer da, werden nun aber richtig gefeiert – in allen Formen und Farben. Immer mehr Brands und Künstler*innen widmen sich diesen Materialien und fertigen daraus einzigartige Pieces. Wir sind Fan und wollen euch diese Brands nicht vorenthalten.

Von Vanessa Votta

Atelier Nura Deon

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von atelier nura deon // zurich (@nuradeon)

Bei den coolen Pieces von Nura Deon kann man nicht anders, als sich auf Anhieb zu verlieben. Die Stücke werden sorgfältig von Nura in den verschiedensten Brockis ausgesucht und danach von Hand beschriftet und bemalt. Sie hat zwar schon die coolsten Sprüchli drauf, doch auf Anfrage beschmückt sie auch gewünschte Pieces. We love!

Motel a Miio

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Motel a Miio (@motelamiio)

Mit einem schweizweit ersten Store in Zürich sind die fair produzierten Keramik-Stücke jetzt auch für uns erhältlich. Die Pieces werden in Portugal von Hand gemacht und sind von den Reisen der Gründerinnen inspiriert. Die einzigartigen Einzelstücke sind etwas für alle, die gerne mehr Farbe in ihr Leben und auf ihren Tisch bringen wollen. Bei Motel a Miio findest du nämlich das bunteste Geschirr und die verspieltesten Vasen – funky!

Yael Anders

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Yael Anders (@yaelanders)

Yael widmet sich vielen Projekten sowie Handwerken. Sie ist ein richtiger Tausendsassa. Ihre Kollektion «UNSEEN» umfasst unter anderem Gefässe aus Keramik und Porzellan für Tee, Kaffee und Pflanzen. Dadurch, dass alle individuell bemalt werden entstehen wunderschöne Unikate. Auf den weissen Untergrund der Stücke werden mit Anthrazit-Tönen, intuitive Linien gemalt, was die Pieces so einmalig macht. Die Akzente in Plattgold setzen dem Ganzen die Krone auf.

Dabisabi Keramik

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von d a b i s a b i keramik (@dabisabi_ceramics)

Dabisabi ist Deko- und Gebrauchskeramik ohne viel Schnick-Schnack. Die zeitlosen Pieces werden direkt im Luzerner Atelier der Gründerin von Hand gefertigt. Durch die Handarbeit wird jedes Stück so perfekt unperfekt und versprüht jede Menge Charme. Unter anderem findet man bei Dabisabi Vasen, Lampen und Geschirr – alles in ruhigen Erdtönen.

mb Keramik

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von /\/\ (@mb_____keramik)

Bei mb Keramik gibt’s Keramik-Einzelpieces, die ein wenig anders sind. Martina Brassel verleiht dem alten Handwerk einen frischen Touch. Besonders cool? Die Keramik-Hand, die als Kleiderhaken dient. Die handgemachten Einzelstücke werden auch auf Anfrage gefertigt, damit alle ihre Wohnung mit dem austatten können, was ihnen wirklich gefällt.

27. Mai 2021

Support us!

Damit wir noch besser werden