Logo Akutmag
Icon Suche
Pop-Up Schweiz

Die neusten und nicesten Pop-Ups der Schweiz

Pop-Ups in der Schweiz sorgen für einen aufregenden, abwechslungsreichen, lokalen Sommer. Damit ihr die besten Pop-Ups nicht verpasst, wollen wir sie mit unserem Guide ins Rampenlicht rücken.

Von Vanessa Votta

Pop-Ups kommen und gehen. Teilweise so schnell, dass der geplante Besuch ins Wasser fällt bevor man ihn überhaupt richtig geplant hat. Damit das nicht mehr passiert und all die tollen Pop-Ups genug Rampenlicht kriegen, verraten wir euch hier was gerade wo so läuft.

Auf unserem Instagram findet ihr einen Guide, zu aktuellen Pop-Ups in der Schweiz. Dieser wird laufend aktualisiert und mit den neusten Ideen ergänzt. Meldet euch bei uns, damit auch euer Pop-Up einen kleinen aber feinen Platz in unserem Guide bekommt. 

Pelati Pop-Up ZH – bis 24. Juli

Wer dieses Pop-Up in der Kapelle des Kulturhauses Helferei noch rechtzeitig besuchen möchte, muss sich beeilen, denn das Pelati Pop-Up verwöhnt mit authentischer italienischer Küche in ihrer ganzen Vielfalt nur noch bis diesen Samstag. Von Antipasti bis Dolci wird alles serviert und so richtig zelebriert. Doch nicht nur der Geschmackssinn wird hier umsorgt, auch für den Hörsinn gibt’s was: Die Musikinstallation von Johannes Willi lässt den Raum erklingen.

Mehr dazu

Hermitage Lakeside Lounge und Pop-Up am See LU – bis 5. September

Das Hermitage ist das einzige Hotel in der Stadt Luzern mit direktem Seezugang. Klar also, dass dieser Vorteil im Sommer genutzt wird. In der Lakeside Lounge ist mit der richtigen Portion Ferienfeeling für laue Sommerabende gesorgt. Direkt am See lässt es sich super verweilen und ein Apéro mit Blick auf den Vierwaldstättersee geniessen. Wer sich lieber feines Streetfood gönnen möchte, kann das im Pop-Up am See direkt nebenan machen. Der Food-Truck nimmt euch mit auf eine kulinarische Weltreise. 

Mehr dazu

Ombra Tellhof ZH – bis 31. Juli 

Nebst der beliebten Gelateria Tellhof und dem Restaurant Gül gibt’s ein neues kulinarisches Erlebnis im Tellhof und zwar ein Aperitivo-Pop-Up. Jeee, Aperitivo! Vino, Aperol Spritz und Cicchetti (venezianische Apéro-Häppli) sorgen für ein tolles Get-together an einem lauen Sommerabend – genau unser Ding! Kann’s noch besser werden?

Mehr dazu

Sur le Pont BE – bis 29. August 

Auf der Berner Kornhausbrücke geht’s gerade bunt zu und her. Lokale Foodtrucks, Yoga, Spinning, Openair Kino und eine 30 Meter lange Bar verwandeln die Brücke in ein Sommerparadies, das man nur ungern wieder verlassen möchte. Wo sonst Autos und die Trams verkehren, befindet such nun ein kulinarisches und kulturelles Sommerspektakel. Die Angebote lassen keine Wünsche offen. Auf dem Areal befindet sich zudem ein gratis Covid-Testzentrum, damit auch alle safe das Pop-Up besuchen können, die gerne wollen. 

Mehr dazu

Miss Rosé im Viadukt ZH

Rosé soweit das Auge reicht. Ein Paradies, wenn ihr uns fragt. Im Pop-Up von Miss Rosé im Viadukt werden verschiedenste Rosés serviert. Gekühlt, ungekühlt, mit Bubbles, ohne Bubbles, sogar als Frozé – eiskalter gefrorener Rosé. Nebst dieser grossen Auswahl, gibt’s auch noch Kaffee und Gebäck für alle, die sich nicht nur den alkoholischen Getränken widmen wollen.

Mehr dazu

Collective Bakery & Frida Verde ZH – bis August 

In der Plaza Bar dürft ihr euch im Juli und August vom Duft feinster Gebäcke und Kaffees von Collective Bakery anlocken lassen. Die Croissants gleichen einem Kunstwerk und schmecken dabei auch noch vorzüglich. Auch von Frida Verdes tollen Pflanzen, kannst du vor Ort profitieren. Sie verleihen dem Raum nicht nur ein heimeliges Gefühl, sie warten auch auf ein neues Zuhause – vielleicht bei dir?

Mehr dazu 

Support us!

Damit wir noch besser werden